Erinnerungen an den Meistertitel

Heute vor 20 Jahren wurde der FC St. Gallen zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte Schweizer Fussballmeister. Wir alle haben die grün-weiss gefärbten Haare, die Siegeszigarren, die Massen an Feiernden auf dem Marktplatz, die legendären Interviews mit den Spielern und die unglaubliche Euphorie noch so vor Augen, wie wenn es gestern gewesen wäre. Wie haben wir vom SENF-Kollektiv jedoch diesen denkwürdigen Moment erlebt?

weiter lesen >

Der nächste Rückschlag wartet immer

Am 13. Juni 1995 spielte der FC St.Gallen im letzten Spiel der Saison gegen den Abstieg. Es war das erste Spiel, das ich live im Espenmoos sah. Unzählige weitere kamen dazu. Doch so exemplarisch wie das erste war vielleicht keines mehr.

weiter lesen >

«1897 wurde zum ersten Mal eine Kamera auf Fussballer gerichtet»

Filmwissenschaftler Jan Tilman Schwab spricht im Video-Interview über die Entstehung eines Genres und seine ganz persönlichen Fussballlieblingsfilme.

weiter lesen >

Ein Blick zurück in turbulente Zeiten: Wie der FC St.Gallen 2008 abgestiegen ist

Der FC St.Gallen Ausgabe 2019/20 erfreut die St.Galler Fans. Auch deshalb wirkt die Saison 2007/08 richtig weit weg. Grün-Weiss stand damals vor dem Einzug ins neue Stadion, kämpfte aber mit Problemen. Der Abstieg drohte, die Stimmung zwischen Verein und Fans war auf einem Tiefpunkt angelangt und selbst im Vorstand des FCSG brodelte es ohne Unterlass.

weiter lesen >

Von der Zukunftshoffnung zum Judas

Als Davide Callà 2005 zum FC St. Gallen wechselt, stehen die Vorzeichen für seine Zeit bei den Espen gut. In der Ostschweiz steht man dem Transfer positiv gegenüber. Wie so oft kommt es jedoch anders als gedacht.

weiter lesen >

Die Pendler aus Vorarlberg

Vor mehr als 30 Jahren entwickelte sich der FC St.Gallen zu einem beliebten Arbeitgeber für Vorarlberger Fußballer. Sie profitierten von einer Sonderregelung des Schweizer Verbands für Spieler, die im Umkreis von 30 Kilometern lebten.

weiter lesen >

FC St.Gallen – deine Trikots

Das Trikot des FC St.Gallen hat sich über die Jahre verändert. Ein Schnelldurchlauf.

weiter lesen >

«Das war damals richtige Pionier-Arbeit»

Als ältester Verein Kontinentaleuropas könnte der FC St. Gallen eigentlich auf eine lange Geschichte zurückblicken. Abgesehen vom ersten Logo, das in den jüngsten Jahren ein Revival erlebte, und dem Meistertitel 1904 ist jedoch weder bei den Fans noch beim Verein häufig von den Ursprüngen des FCSG die Rede.

weiter lesen >

Ein Zeitstrahl im Bauch des Stadions

Dem SENF wurde die Ehre zuteil zwei Treppenhäuser des Stadions neu zu gestalten. Seit letzter Woche sind die Folien aufgezogen und die Aufgänge zum oberen Teil der Haupttribüne erstrahlen in neuem Glanz. Wir waren mit der Kamera vor Ort.

weiter lesen >

St.Gallen ist grün-weiss. Meistens.

Die ersten Fussballlichtspiele St.Gallen wurden begleitet von einer Ausstellung, die der SENF als offizieller Medienpartner des Fussball Film Festivals organisiert hat. In die Ausstellung eingeführt hat ein adaptierter Text aus dem SENF #02, den wir nachfolgend veröffentlichen. Die Ausstellung selbst bestand aus Trikots des FCSG aus vielen verschiedenen Epochen.

weiter lesen >

Das Espenmoos im historischen Wandel

Das Bundesamt für Landestopographie (swisstopo) hat Luftbilder der Schweiz aus dem vergangen Jahrhundert öffentlich zugänglich gemacht. SENF hat die Luftbilder, welche das Espenmoos zeigen, herausgesucht und ermöglicht so eine visuelle Zeitreise.

weiter lesen >