Keiner stört den Gegner so früh wie der FC St.Gallen

Der Fussball wird immer genauer vermessen. Neue Statistiken zeigen: Der FC St.Gallen greift den Gegner sehr früh an, schiesst mehr Tore als eigentlich zu erwarten, vergibt aber auch zu viele Chancen.

weiter lesen >

Neymar nebenan

Hans Gamper, Ivan Rakitic, Jérémy Guillemenot. Als dritter Schweizer überhaupt darf ein junger Genfer das Trikot des grossen FC ­Barcelona überstreifen. Der U19-Natispieler träumt vom Einlaufen im Camp Nou. Ein Artikel aus dem Zwölf #59.

weiter lesen >

Keine Vorschusslorbeeren aus Wien für den neuen FCSG-Stürmer

Von Rapid Wien kommt ein junger Stürmer zum FC St.Gallen, der beim Toreschiessen helfen soll. Nur: Bei Rapid trauert man dem Abgang von Jérémy Guillemenot nicht nach.

weiter lesen >