Erinnerungen an den Meistertitel

Heute vor 20 Jahren wurde der FC St. Gallen zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte Schweizer Fussballmeister. Wir alle haben die grün-weiss gefärbten Haare, die Siegeszigarren, die Massen an Feiernden auf dem Marktplatz, die legendären Interviews mit den Spielern und die unglaubliche Euphorie noch so vor Augen, wie wenn es gestern gewesen wäre. Wie haben wir vom SENF-Kollektiv jedoch diesen denkwürdigen Moment erlebt?

weiter lesen >

Der nächste Rückschlag wartet immer

Am 13. Juni 1995 spielte der FC St.Gallen im letzten Spiel der Saison gegen den Abstieg. Es war das erste Spiel, das ich live im Espenmoos sah. Unzählige weitere kamen dazu. Doch so exemplarisch wie das erste war vielleicht keines mehr.

weiter lesen >

Ein bisschen Espenmoos für alle

Über 900 Espenmoos-Sitze wurden im Vorfeld verkauft. Das Abholfest wurde entsprechend zu einer logistischen Herausforderung, aber auch zu einem stimmigen Anlass.

weiter lesen >

Über zwei Drittel der Espenmoos-Sitze verkauft

Am Mittwochabend ging die Reservationsfrist zu Ende. Über zwei Drittel der angebotenen Espenmoos-Sitze wurden verkauft.

weiter lesen >

Jetzt ein Stück Espenmoos sichern

Vor der Sanierung der Haupttribüne des Fussballstadions Espenmoos werden die ausgemusterten Originalsitze an Interessierte verkauft. Zu diesem Zweck stellt das St.Galler Fussballmagazin SENF vom 19. Juli bis 7. August 2019 eine Online-Reservationsplattform zur Verfügung. Die gekauften Sitze müssen am 15. August im Stadion abgeholt werden.

weiter lesen >

Das Espenmoos im historischen Wandel

Das Bundesamt für Landestopographie (swisstopo) hat Luftbilder der Schweiz aus dem vergangen Jahrhundert öffentlich zugänglich gemacht. SENF hat die Luftbilder, welche das Espenmoos zeigen, herausgesucht und ermöglicht so eine visuelle Zeitreise.

weiter lesen >